Kontrolliert Alkohol trinken - bewusst leben. Mit MeSelfControl!

3 Phasen 100% "Me".

Du stehst mit beiden Beinen im Leben, bist erfolgreich und selbstbewusst im Beruf. Trotzdem gibt es etwas, das Du gerne ändern möchtest: Dein Alkohol-Trinkverhalten. Du möchtest kontrollierter Alkohol trinken, um Dein Leben bewusster und besser zu gestalten. Dann ist MeSelfControl genau das Richtige für Dich. Sie hilft Dir mit einem wissenschaftlich fundierten und praxiserprobten Alkohol-Reduktionsprogramm Deinen neuen Weg für mehr Lebensqualität und Vitalität aktiv, sicher und selbstbestimmt einzuschlagen.

Das ist MeSelfControl

Alkoholkonsum beobachten

Beobachten

Am Anfang beobachtest Du objektiv Dein Alkohol-Trinkverhalten. Du trägst Dein alkoholisches Getränk täglich ein.

Alkoholkonsum reduzieren

Reduzieren

Im zweiten Schritt reduzierst Du aktiv Deinen Alkoholkonsum. Deine definierten Alkohol-Trinklimits hältst Du ein.

Alkoholkonsum sichern

Sichern

Zum Schluss sicherst Du Deine Erfolge dauerhaft und nimmst Alkohol trinkfreie Tage in Dein Programm auf.

Beobachten

Am Anfang von MeSelfControl beobachtest Du selbst Dein Alkohol-Trinkverhalten. Ganz objektiv. Du trägst täglich ein, was, und wie viel alkoholische Getränke Du trinkst. Solltest Du nichts trinken, trägst Du auch nichts ein.

MeSelfControl passt sich individuell an Dich an und wird so zu Deinem persönlichen Coach. MeSelfContol hilft Dir herauszufinden, welche Beweggründe Dich zum Alkohol trinken veranlassen und wann die Gefahr von übermäßigen Alkoholkonsum eintreten könnte.

Reduzieren

Wenn Du aktiv reduzierst, wirkt sich Dein Alkohol-Reduktionsprogramm positiv auf Deine Vitalität und Lebensqualität bemerkbar! Entsprechend Deines persönlichen Rhythmus, kannst Du Deine eigenen Limits festlegen oder bekommst von MeSelfControl dafür einen Vorschlag, den Du manuell anpassen kannst. 

Tages- und Wochenrückblick geben Dir Feedback und einen zusammenfassenden Einblick in Dein Alkohol-Trinkverhalten. Das "BeActive" Feature animiert Dich aktiv zu bleiben und mit den "Vertrauten" Funktion kannst Du Hilfe in schwierigen Situationen anfordern. 

 

Sichern

Dein Alkohol-Trinkverhalten ist im risikofarmen Bereich! Jetzt sicherst Du Deine Erfolge dauerhaft und nimmst trinkfreie Tage in Dein Programm auf. Wochenrückblick und ein Erfolgssystem motivieren Dich weiterhin.

Das sagt Prof. Dr. H.-P. Volz zu MeSelfControl:

Die Alkoholkrankheit bedroht so viele Menschen wie nie. Sie führt bei mehreren zehntausend jedes Jahr in Deutschland zum Tode, die sozialmedizinischen Folgen (Berentung, Krankenhauseinweisungen, Krankschreibungen) sind exorbitant, aber auch andere Folgen wie Verkehrsunfälle sind gravierend.

Trotz einiger Erfolge, auch auf medikamentösem Gebiet, dauert es oft Jahre, in einem Gutteil der Fälle wird dies nie erreicht, bevor Alkoholabhängige abstinent leben oder deutlich weniger trinken.

Auf dem Weg dorthin kann diese neu entwickelte App helfen, zum einen sich selbst klar zu werden, über das Ausmaß des schädlichen Alkoholkonsums, aber auch darüber, ob schon eine Abhängigkeit vorliegt. Vor allem aber kann sie helfen, weniger oder gar nichts zu trinken.

Dies wird über intelligente Verstärkungen, die die App bietet, erreicht. Ein besonderer Teil dieser App ist der Stabilisierung des Therapieerfolgs - häufig in aktuellen Therapieprogrammen nicht ausreichend berücksichtigt gewidmet. So steht ein flexibles, überall einsetzbares "Tool", das einerseits verblüffend einfach, andererseits verblüffend umfassend ist, zur Trinkmengenreduktion bis hin zum Erreichen einer Abstinenz zur Verfügung.

Prof. Dr. H.-P. Volz
Krankenhaus für Psychatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin Schloss Werneck